Skip to main content

Urbane Freiräume – Immobilienleerstand und Kunst in der Nähe von Freiburg

In diesem Beitrag geht es um die Frage wie Leerstände in Orten kreativ genutzt werden können. Imobilienleerstände gehören in vielen – vor allem ländlicheren Gegenden – zum Ortsbild und werden von Einwohnern häufig negativ wahrgenommen. In Zeiten der Wohnraumknappheit und hohen Mieten stellt sich die Frage ob sich Orte solche „Leerstände“ leisten können und wollen. Ein Ort in Baden-Württemberg zeigt nun, dass es auch anders geht und nutzt eben diese „Freiräume“ für kulturelle Zwecke. 

(mehr …)

stadtblogs

20 empfehlenswerte Stadtblogs, die tiefere Einblicke ins Stadtleben geben

Um eine Stadt besser kennenzulernen, gibt es viele Möglichkeiten. Neben Reiseführern und Online-Portalen wie CRITICITY, kannst du auch von Bloggern lokale Geheimtipps erfahren. Solch ein „Stadtblog“ ist eine wahre Schatztruhe und Inspirationsquelle für jeden Einheimischen sowie Besucher. Aus diesem Grund stellen wir dir in diesem Beitrag 20 lesenswerte Stadtblogs vor.

(mehr …)

ulm

Interview: Acht Fragen an Bloggerin Katrin über ihre Heimatstadt Ulm

Diesmal haben wir Katrin (29) aus Ulm zu ihrer Heimatstadt interviewt. Aus ihrer Leidenschaft für Ulm ist auch Katrins Stadtblog InUlm entstanden, in dem sie nicht nur über kulturelle und kulinarische Highlights berichtet, sondern auch interessante Projekte und Persönlichkeiten aus dem Ulmer Stadtleben vorstellt. Ihre ganz persönlichen Lieblingsorte und den ein oder anderen Geheimtip für Ulm erfahrt ihr jetzt in unserem Interview mit Katrin. 

(mehr …)

groesste-staedte-deutschlands

Die größten Städte Deutschlands – Wachstum ohne Ende?

Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt – na, hättest du sie zusammengekriegt, die fünf größten Städte Deutschlands? Sei ehrlich, du musstest zumindest etwas nachdenken, um auf alle fünf in der richtigen Reihenfolge zu kommen. Doch warum das Ganze überhaupt? Was unterscheidet diese fünf Städte denn überhaupt von anderen Großstädten? Was macht sie aus? Was wird zukünftig aus ihnen?

(mehr …)