Skip to main content
Freizeittips mit Kindern in München

Top 10 Freizeittipps mit Kindern in München

Du überlegst, was du mit deinen Kindern in München unternehmen kannst? Oder hast du am Wochenende Besuch von deinen Nichten und Neffen und noch keine Idee, was du mit ihnen unternehmen sollst? Dann helfen dir unsere Freizeittipps mit Kindern in München garantiert weiter.

München ist uns alles andere als fremd, schließlich hat ein Teil unseres CRITICITY-Teams vor ein paar Jahren in Bayerns Hauptstadt ein neues Zuhause gefunden. Daher geben wir dir im Folgenden gerne zehn Tipps mit auf den Weg, was du mit Kindern in München anstellen kannst.

1. Der Tierpark Hellabrunn

Ein absolutes Freizeit-Highlight mit Kindern ist der Tierpark Hellabrunn. Der schön angelegte Tierpark bietet nicht nur Gelegenheit Affen oder Elefanten zu beobachten, es gibt auch zahlreiche Spielplätze und einen Streichelzoo. Für Kinder und Erwachsene gibt es viel zu sehen und ein Besuch lohnt sich immer.

2. Ein Ausflug an die Isar

Einfach nur im flachen Wasser planschen, grillen oder eine Fahrradtour. Die Isar bietet unzählige Möglichkeiten für einen Ausflug bei schönem Wetter und jede Menge Platz zum Spielen und Toben.

3. Spielstadt Maulwurfshausen

Ein kleines Paradies für Kinder ist der Abenteuerspielplatz Maulwurfshausen im Stadtteil Neuperlach. Der nahe der U-Bahnstation Quiddestraße gelegene Spielplatz verfügt nicht nur über eine Vielzahl an Spielgeräten, Spielehaus und Spielstadt, es kann auch an den Hütten mitgebaut werden.

4. Die Bavaria-Filmstadt

Besonders für ältere Kinder eignet sich ein Besuch in den Bavaria Filmstudios. Hier können Jung und Alt hinter die Kulissen blicken und erfahren, wie Filme entstehen. Außerdem gibt es ein 4-D-Kino und Touren durch die Originalkulissen bekannter Filme.

5. Das Kinder- und Jugendmuseum

Im Münchner Kinder- und Jugendmuseum ist anfassen nicht nur erlaubt, sondern gewünscht. Hier können Kinder und Jugendliche spielerisch forschen und lernen. Es gibt wechselnde Ausstellungen zu verschiedenen Themen und ein umfangreiches Rahmenprogramm.

6. Das Cosima-Wellenbad

Das Cosima-Wellenbad, bis Juli 2017 noch wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, ist ein tolles Ausflugsziel für alle „Wasserratten“. Auch bei schlechtem Wetter kommt hier Urlaubsfeeling auf, wenn der Wellengang im großen Becken einsetzt – ein Spaß für Groß und Klein.

7. Die Allianz-Arena

Ein beeindruckendes Erlebnis für Fußballfans ist der Besuch der Allianz Arena und der FC Bayern Erlebniswelt. Beides bietet Einblicke in die Welt des Fußballs und den erfolgreichsten Fußballverein Deutschlands.

8. Der AirHop Trampolinpark

Seit 2016 gibt es den Trampolinpark im Münchner Norden. Hier kann auf riesigen Trampolins gehüpft und gespielt werden. Nicht nur für Kinder ein großer Spaß.

9. Ab ins Freibad…

Im Sommer der ultimative Freizeittipp: In München gibt es acht große Freibäder, darunter das chlorfreie Naturbad Maria Einsiedel an der Isar. Wer also an einem heißen Sommertag nach einer Freizeitbeschäftigung sucht, kann sich hier im kühlen Nass erfrischen.

10. Der Olympiapark

Im Olympiapark gibt es viele Möglichkeiten mit Kindern etwas zu unternehmen: Tretboot fahren auf dem Olympiasee, Minigolf spielen, das Sea-Life besuchen oder auf dem Olympiaturm die Aussicht genießen. Wer mehr Anregungen zu einem Ausflug in den Olympiapark sucht, dem empfehlen wir den Artikel von City Kids.

Ihr habt weitere Freizeittipps für München oder andere Städte? Berichtet uns davon!

Bildquelle: Pexels, Pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.