Skip to main content

Wo leben die glücklichsten Menschen?

Hast du dich auch schon mal gefragt, wo die Menschen eigentlich am glücklichsten sind? Wir verraten dir in diesem Blogbeitrag, in welchem Land die Menschen ganz besonders glücklich sind und wo die glücklichsten Deutschen leben. Du glaubst Glück lässt sich nicht messen? Der Welt-Glücks-Report versucht genau das und vergleicht das Glück der Menschen in verschiedenen Ländern.

Wie glücklich Menschen sich einschätzen hängt nicht nur von der privaten Lebenssituation ab, sondern wird stark durch die Lebensqualität des Ortes, an dem wir leben, geprägt. Laut des World Happiness Reports 2017 spielen dabei Faktoren wie das Bruttoinlandsprodukt, die Lebenserwartung, Freiheit, soziale Unterstützung, Vertrauen in die Regierung und eine gute Integration in die Gesellschaft eine Rolle.

Macht Geld glücklich?

Wer nun glaubt das Glück hänge vor allem vom Wohlstand des Landes ab, hat weit gefehlt. Denn China hat trotz deutlich steigendem Bruttoinlandsprodukt nur den 79. Platz inne und ist somit nicht glücklicher als 25 Jahre zuvor. Und auch die USA rangierten 2007 noch auf Platz drei des Glücksreports und fielen zurück auf Platz 14 im Jahr 2017. Erklärt wird dies unter anderem durch schwindende soziale Unterstützung und vermehrte Korruption.

Die Ergebnisse des Glücks-Reports

Am unglücklichsten sind laut des Glücks-Reports Menschen in den afrikanischen Ländern wie der zentralafrikanischen Republik, Tansania und Burundi, sowie Syrien und Ruanda. Die glücklichsten Menschen leben in Norwegen, gefolgt von Dänemark, Island und der Schweiz. Deutschland belegt den 16. Platz der 155 befragten Nationen.

Glück als Staatsziel

Welche zentrale Bedeutung das Glück der Bevölkerung hat, wurde in dem kleinen südasiatischen Königreich Bhutan schon vor langer Zeit erkannt. In Bhutan ist das Glück der Bevölkerung sogar als Ziel in die Verfassung aufgenommen. So gibt es sogar eine Staatskommission für das Bruttonationalglück der Menschen in Bhutan. Doch nicht nur Bhutan, auch andere Länder wie z.B. die Vereinigten Arabischen Emirate haben das Glück ihrer Bevölkerung zu einem politischen Ziel erklärt.

Wo sind Deutsche am glücklichsten?

Wie ist es eigentlich um das Glück der Deutschen genau bestellt? Der so genannte Glücksatlas, eine repräsentative Studie der deutschen Post, zeigt folgende Ergebnisse: Rang eins belegt Schleswig-Holstein, gefolgt von Hamburg und Baden als die glücklichsten Regionen Deutschlands. In Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt hingegen sind die Menschen in Deutschland am wenigsten glücklich.

Die Ergebnisse stehen in engem Zusammenhang mit dem Verdienstmöglichkeiten und den Arbeitsmarktverhältnissen in den jeweiligen Bundesländern. Aber auch Faktoren wie die Wohnsituation, die Freizeitmöglichkeiten und Gesundheitsversorgung spielen eine wichtige Rolle für das Glück der Bürger.

Wie denkst du über die Vermessung des Glücks? Was ist für dich ausschlaggebend für ein glückliches und zufriedenes Leben? Welche Dinge fehlen dir in deinem Wohnort oder Land zum perfekten Glück? Wir sind gespannt auf deinen Kommentar und Meinungen zu dem Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.