Skip to main content
stadtblogs

20 empfehlenswerte Stadtblogs, die tiefere Einblicke ins Stadtleben geben

Um eine Stadt besser kennenzulernen, gibt es viele Möglichkeiten. Neben Reiseführern und Online-Portalen wie CRITICITY, kannst du auch von Bloggern lokale Geheimtipps erfahren. Solch ein „Stadtblog“ ist eine wahre Schatztruhe und Inspirationsquelle für jeden Einheimischen sowie Besucher. Aus diesem Grund stellen wir dir in diesem Beitrag 20 lesenswerte Stadtblogs vor.

 1. Berlin

I Heart Berlin

Einst von Frank im Jahr 2007 gegründet, hat der Blog sich zu einer Schatzkiste unserer Hauptstadt entwickelt. Ein mittlerweile breites Spektrum an Autoren und Fotografen stellen dir die Perlen Berlins vor. Zu diesen zählen nicht nur die angesagtesten Clubs und Bars, auch Mode, Kunst, Leute sowie Geschichten gehören mitunter hinzu. Wer sich eine schnelle Orientierung wünscht, dem sei der „City Guide“ nahe zu legen.

2. Bielefeld

➔ Grundrauschen

In seinem Blog interviewt Thorben interessante Persönlichkeiten aus Bielefeld, welche die Stadt prägen und ihr verbunden sind. So erzählt jeder auf seine Art, seine eigene Geschichte von Bielefeld und verrät den ein oder anderen Geheimtipp.

3. Bonn

➔ Bonnkey

Ein Blog von Studenten, für Studenten. Denn: Das Bonnkey-Team hat sich zum Ziel gesetzt für den Wohlfühlfaktor bei den Studenten der einstigen Hauptstadt zu sorgen. Auch Podcasts gehören mittlerweile zum Inhalt dazu.

4. Dortmund

➔ Dortmund überrascht dich

Der Blog ist Teil der Imagekampagne „Dortmund überrascht. Dich“. Aufgabe ist es sowohl Bewohnern als auch Besuchern mehr über die Stadt Dortmund und ihre Stärken zu vermitteln. Hierbei werden Fakten rund um Dortmund präsentiert und im Stadtblog über aktuelle Themen und kulturelle Veranstaltungen berichtet.

5. Düsseldorf

➔ Lisa’s Closeup

Nach ihrem Umzug nach Düsseldorf hat sich Lisa Hals über Kopf in ihre neue Heimat verliebt. Diese Liebe teilt sie ausgiebig auf Lisa’s Closeup indem sie ihre liebsten Orte der einst unumstrittenen Modehauptstadt Deutschlands vorstellt. Aber auch Themen außerhalb von Düsseldorf sind Programm, denn der Blog wurde ins Leben gerufen als „ein Ort der Inspiration rund um Düsseldorf, Interior, Reisen und Food.“

6. Erfurt

➔ Feels like Erfurt

Im Stadtblog „Feels like Erfurt“ schreiben Jessi, Elisa und Lea über ihre Entdeckungen in Erfurt. Neben Tipps für Studenten und Touristen werden im Blog auch Restaurants, verschiedene Events und Locations sowie Erfurter Persönlichkeiten vorgestellt. Nun hat Bloggerin Jessi sogar ein Buch zu Erfurt veröffentlicht.

7. Gießen

➔ Leben in Gießen

Tatsächlich ist der Blog „Leben in Gießen“ ein Projekt der THM Business School. Der Blog wird von Studenten aus dem Fachbereich Wirtschaft gemeinschaftlich geführt und richtet sich ebenfalls an Studenten in der Uni-Stadt Gießen. Ihr findet hier Tipps zum Ausgehen, Geld sparen und Orte, die es in und um Gießen zu entdecken gibt.

8. Hamburg

➔ Typisch Hamburch

Eine Stadt wie Hamburg bringt viele Stadtblogs hervor. Wir hatten daher die Qual der Wahl, welchen davon wir dir vorstellen wollten. „Typisch Hamburch“ bietet nicht nur Besuchern der Hansestadt sondern auch den „Alteingesessenen“ spannenden Input. Neben Restauranttipps und Lieblingsplätzen gibt es jetzt sogar eine App zum Entdecken von Hamburg. Besonders gefallen haben uns auch die Stadtvergleiche z.B. Hamburg vs. München.

9. Hannover

➔ Hey Hannover

Alexa und Daniel sind der Meinung, dass Hannover immer noch eine unterschätzte Stadt ist und berichten auf heyhannover.de über ihre neuesten Entdeckungen in der Heimat. Aber auch die Leser sind gefragt, denn: Die Autoren rufen dazu auf Tipps rund um Bars, Cafés, Restaurants usw. mit ihnen zu teilen.

10. Heidelberg

➔ Heidelmag

Heidelmag ist „für Menschen, die ihren Teil dazu beitragen möchten, dass Heidelberg ein lebenswerter, sozialer und umweltfreundlicher Ort bleibt.“ Letztendlich lädt die Autorin Marlen aber jeden Leser dazu ein auf ihrem Stadtblog zu verweilen, egal ob er mit Heidelberg in Verbindung steht oder nicht, sie freut sich!

11. Kassel

➔ Fuldaufer

„Kassel erleben“, das versprechen dir Lena und Sebastian in ihrem Blog „FULDAUFER.“ Von kulinarisch und kulturell bis „kreuz und quer“ findest du hier als Einheimischer oder Besucher beste Inspiration für deine Orientierung in der Stadt an der Fulda.

12. Köln

➔ Herz aus Köln

Während andere ihre Stadt nach mehreren Kategorien durchleuchten, wählt Sarah einen anderen Weg. Die Autorin teilt mit ihrer Leserschaft „Orte – Wo unser Herz schlägt.“ Und wenn du erfahren möchtest, warum Köln die schönste Stadt der Welt ist, schau einfach mal vorbei.

13. Lüneburg

➔ Ich bin ein Lüneburger

„Ich bin ein Lüneburger“ ist wie der Name schon verrät ein Blog für Lüneburger von Ruth, die Lüneburg zu ihrer neuen Heimat auserkoren hat. Warum Lüneburg lebenswert ist, erzählt sie dir in ihrem Blog anhand von Berichten zu aktuellen Stadtentwicklungen, Ausflugstipps und der Stadtgeschichte. Dieser Stadtblog bietet nicht nur für Neu-Lüneburger spannende Neuentdeckungen.

14. Magdeburg

➔ Geheimtipp Magdeburg

Sehr viel Mühe geben sich Anja und Melanie bei der Verbreitung ihrer Geheimtipps zu Magdeburg. Von der Stadt Magdeburg selbst unterstützt, tischt der hübsch präsentierte Stadtblog ein breites Spektrum an Themen auf und serviert neben den üblichen Verdächtigen auch Nischen wie z.B. „Handwerk.“ Reinschauen lohnt sich!

15. Mannheim

➔ Ma Way of Life

Dieser Satz des digitalen Stadtmagazins MAWAYOFLIFE sagt eigentlich alles: „Wir lieben Mannheim und möchten diese Liebe mit euch teilen“. In den verschiedenen Rubriken der Seite kannst du Mannheim kulinarisch und kulturell entdecken, besonders lesenswert auch die Kategorie „Typen“ mit den Porträts Mannheimer Persönlichkeiten. MAWAYOFLIFE ist daher nicht nur für echte Mannheimer eine tolle Sache.

16. München

➔ Around about Munich

Around About Munich ist ein Stadtblog vor allem für Münchner Familien. Denn für viele Bewohner der bayrischen Großstadt sind nicht nur Shopping- und Ausgehtipps gefragt, sondern auch Ausflugsziele oder Ideen für einen Regentag mit den Kleinsten. Münchner und „Zugereiste“ ohne Kinder finden hier ebenfalls Anregungen für Ausflüge, Infos zu Veranstaltungen oder Besonderheiten wie „Unsere liebsten Strandbars“ oder Tipps zum „Äpfel selber pflücken“ im Umland. Wer die Vielfalt der Region entdecken will – ob mit oder ohne Kind – für den ist Around About Munich eine schöne Ergänzung zu anderen Stadtblogs.

17. Offenbach

➔ Schöne Ecken aus Offenbach

Unter dem Motto „make Offenbach great again“ beweist „#schoeneeckenausOffenbach“ nicht nur bei Instagram, sondern auch im Blog, dass Offenbach schöner ist als sein Ruf. Schöne Ecken sind aber noch lange nicht alles, du findest hier auch Offenbacher Projekte und Unternehmen. Mittlerweile gibt es sogar eine digitale Stadtkarte auf der die „schönsten Ecken“ markiert sind. Genau das Richtige, um Lust auf Offenbach zu bekommen finden wir.

18. Stuttgart

➔ Mojo from the Blog

Hier bloggt Mojo zu „seinem Stuttgart“. Angesagte Hotspots, Restaurants und die schönsten Ecken Stuttgarts werden dir bei „Mojofromtheblog“ präsentiert. Du konntest dein Herz bisher nicht für die schwäbische Metropole erwärmen? Dann ist dieser Blog vielleicht genau das Richtige um dich umzustimmen.

19. Leipzig (Südvorstadt)

➔ Karli.blog

In diesem Blog dreht sich alles um die Leipziger Südvorstadt. Aktuelle Themen, Interviews mit Bewohnern und wichtige Infos zum Viertel bekommst du hier – daher besonders interessant für alle, die in Leipzig wohnen.

20. Ulm

➔ in Ulm

Den Blog „inULM“ betreibt die gebürtige Ulmerin Katrin mit Leidenschaft. Doch nicht nur Tipps zum Essen, Trinken und Feiern sind Teil des Programms. Auch die schönsten Ecken Ulms werden vorgestellt, die wahrlich zu einer Stadttour oder einem Spaziergang einladen.

Ob Blogger oder Blogleser, über deinen liebsten Stadtblog ist nichts in diesem Beitrag zu lesen? Dann zögere nicht und teile deinen Schatz mit uns und unserer Community. Wir freuen uns!

Bildquelle: Gilly | Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.